decoclean® – Eine Erfolgsgeschichte

»Im Mittelpunkt steht für uns der Mensch: Sie und Ihre Mitarbeiter«

Unternehmensgeschichte

Das decoclean® Motto ist seit der Gründung Teil unserer Unternehmenskultur. Seit Beginn der Unternehmensgeschichte prägen ein offenes Miteinander und der Respekt des Menschen – unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie unserer Kunden und Lieferanten – unser Handeln. Die Motivation und das Know-How unserer Angestellten sind dabei die Fundamente unseres Unternehmens.

decoclean® bietet inzwischen in der dritten Generation zuverlässig und individuell Berufsbekleidung, Arbeitsschutzschuhe, Sauberlaufmatten, Handtuchrollen und Wischmopps im Mietservice oder optional zum Kauf an. In der eigenen Wäscherei werden textile Sonnenschutzanlagen fachmännisch gereinigt und instand gesetzt. Beratung und Verkauf neuer Sonnenschutzanlagen inkl. Montage gehören ebenso zum Kerngeschäft. Seit 2016 ist decoclean® zusätzlich mit Hygiene-Einweg-Artikeln am Markt.

Unsere Unternehmensgeschichte im Überblick

Ein Blick auf die Vergangenheit und die Zukunft!

1975  –  Unternehmensgründung von »Pfeiffer’s Gardinenschnelldienst« durch Karl-Helmut Pfeiffer

1984  –  Umzug des Unternehmens von Berlin nach Bad Endbach mit Schwerpunkt Gardinenreinigung

1984  –  Neu im Portfolio: Sonnenschutz-Anlagen

1987  –  Erweiterung des Portfolios mit Fußmatten im Mietservice

1994  –  Eintritt von David Pfeiffer in das Unternehmen

1995  –  Unternehmenserweiterung durch neue Wäscherei-Halle

1999  –  Portfolioerweiterung mit Berufsbekleidung im Mietservice und Inbetriebnahme von Industrie-Wasch- und Trockenanlagen

2002  –  Eintritt von Nelson Pfeiffer in das Unternehmen

2003  –  Vermarktung der Sonnenschutz-Systeme unter »Decodesign«

2009  –  Flächenerweiterung durch Anbau einer Werkshalle

2011  –  Erwerb der Firma Piccobello Fußmatten, Erweiterung der Sparte Mietservice mit Alu-Profil-Matten-Systemen

2014  –  Eingliederung der Sonnenschutz-Systeme der »Decodesign KG« unter das Label decoclean® KG

2014  –  Erwerb der vollautomatischen Sortieranlage für Berufsbekleidung im Mietservice

2016  –  Gründung des Telemarketing-Teams

2016  –  Erweiterung des Leistungsportfolios um den Bereich Einwegprodukte

2016  –  Einstieg von Amos Pfeiffer in das Familienunternehmen, Übernahme der Verkaufsleitung

2016  –  Erweiterung des Kerngeschäftes mit Bedarfsartikeln der Lebensmittelindustrie gemäß HAACP-Vorgaben

2016  –  Mitarbeiterzahl wächst auf aktuell 44 Beschäftigte

2017  –  Amos Pfeiffer wird Teil der Geschäftsleitung

2017  –  Umfirmierung des Unternehmens in eine GmbH & Co. KG

2018  –  Inbetriebnahme neuer Lagerräume

2018 –  Integration des neuen Online-Shops www.decoprotect.de